Twilight-Rollenspielforum. Wir sind ein NC-17 Forum und spielen Free.
 
StartseiteStartseite  Portal*Portal*  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Eckdaten

Datum:


26.01.2014
~~~~~~

Wetter:


Forks: 7° leichte Regenschauer
Italien: 12° bewölkt

Alaska: -10° Sonnenschein
Kairo:
26° Sonnenschein

Die neuesten Themen
» Blood Stories- Biss zur Unsterblichkeit [Datenänderung]
So Nov 30, 2014 12:17 pm von Gast

» Liebe Grüße
Do Okt 30, 2014 2:29 am von Gast

» The Boston Walker
So Okt 05, 2014 9:40 pm von Gast

» Löschung..
Do Jul 24, 2014 12:28 am von Gast

» Harry Potter - Next Generation
Mo Jul 07, 2014 7:27 am von Gast

» THE OBSESSION
Do Jul 03, 2014 7:34 am von Gast

» Industry : Sin // FSK18 // DarkMystery
Fr Mai 16, 2014 4:58 am von Gast

» Falling Raindrops
Fr Apr 25, 2014 5:35 am von Gast

» Hogwarts Again - You'll never be alone 2.0
So Apr 20, 2014 11:57 pm von Gast

Das Team
Admins
Corin Volturi
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 17 Benutzern am Mo Okt 07, 2013 3:49 am
Sisterboards

Austausch | 
 

 Echos of a great song(NC-17)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Krähenkönig
Gast



BeitragThema: Echos of a great song(NC-17)   Do März 27, 2014 8:13 am



~NC-17 Board
~Mittelalter/ Abenteuerboard
http://echos.forumieren.com/

~derzeit spielbar: Hochlandfrauen / Gefolge des Fürsten

Wenn irgendwo Sommer ist..

Frühling im Jahr 5 des großen Schöpfers
Auberdins Rast ist eine erblühende Stadt, das große Volk hat die Stadt erobert die Hochländer sind besiegt. Nun soll der Fürst sein Fürstentum gründen, es sind viele Projekte geplant, ein Krankenhaus, eine Universität und ein Kurort für die Oberschicht. Die hafenstadt Jordans Clive ist wie das Stiefkind, schmutzig und verfallen, doch auch hier will das große Volk tätig werden denn um den Handel und die Reisen zu fördern braucht es eine funktionierende und möglichst schöne Hafenstadt.. alle sind in Aufbruchsstimmung der Frühling verspricht vieles..

ist woanders Winter...

anders geht es jenen Besiegten die Hochländer , sie waren große wilde Krieger unbeugsam und mit dem Klima vereint. Nun ist es ein in die Knie gezwungenes Volk, die überlebenden Männer wurden als Kriegsgefangene in die Mienen geschafft. Die Frauen und Kinder sind Sklaven des großen Volkes geworden, oder flohen in den Wald, wo sie nun im Herzen der Wildnis versuchen zu überleben.

doch die Zeit wandert weiter und das Rad dreht sich.. am Ende gibt es keinen Sieg ..denn es gibt niemals ein Ende.
Nach oben Nach unten
 
Echos of a great song(NC-17)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 08.21 Metatron und das Wort Gottes / The Great Escapist
» The Great Capitol

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Partneranfragen :: Anfragen-
Gehe zu: